Weihnachts-Frust – mein Tipp-Clip

Ob nach Weihnachten, zwischen den Jahren, an Silvester oder direkt im neuen Jahr: Alle Jahre wieder Weihnachts-Frust – mein Tipp-Clip könnte dir helfen, damit Schluss zu machen, also in dem Sinne, diesem ein Ende zu bereiten, dass dich das nicht immer wieder runter ziehen kann.

In anderen Worten „Weihnachts-Frust ade !“. Mein Tipp-Clip zum Geschenk der Geschenke könnte dir helfen, gerade dieses auch noch nachträglich unter deinem Weihnachtsbaum zu finden und gegen diesen Frust, der neben Weihnachten auch den Namen Geschenke oder Corona tragen kann, was aber völlig egal ist, doch endlich etwas beginnen zu unternehmen.

Das Tolle an meinem Tipp-Clip ist, dass dieser nachträglich auch nach Weihnachten noch und jederzeit, jeden Tag nutzbar ist und seine Gültigkeit im Grunde nie verliert, solange diese Erde steht. Er unterscheidet nicht nach Alter, Klasse, Herkunft, Rasse, Nation, Hautfarbe oder Geschlecht, sondern ist für alle immer und überall verfügbar.

Auch ohne Weihnachtsbaum

Du hast keinen Weihnachtsbaum? Kein Problem, ich zeige dir gleich, wie du dieses unbezahlbare Geschenk trotzdem finden und täglich für dich nutzen kannst.

Aber zunächst erstmal der Tipp-Clip

Mein Tipp-Clip gegen Weihnachts-Frust mit Sounddesign & Music by Jonas Grauer

Aber wie versprochen hier nun auch gleich der Tipp, wie du ganz ohne Weihnachtsbaum das wertvollste Geschenk ever finden kannst. Eine kurze und sehr gut lesbare und verständliche Beschreibung dazu findest du im ersten Kapitel des Briefes von Paulus an die Epheser aus dem Knast.

Du hast richtig gelesen, Paulus war im Knast, als er diesen Brief verfasst hatte. Er war also durchaus mit Frust vertraut. Wie er damit umging und warum er das tun konnte, könnte auch dir weiterhelfen. Das hoffe ich jedenfalls sehr für dich!

Je größer der Frust, desto mehr Bereitschaft kann eingesetzt werden, um Gegenzusteuern, das ist mir auch klar. Aber noch was gutes: Du kannst dir deine Zeit ja selber einteilen und dir soviel davon nehmen und gönnen wie du willst, um dich mal richtig beschenken zu lassen und diesem Frust mal echt zu trotzen.

Kostenloses unbezahlbares Geschenk

Hatte ich es erwähnt? Was? Na, dass das alles völlig kostenlos für dich ist? Nein? Oh das tut mir leid, das war doch das Wichtigste, oder? Stimmt, für Geschenke bezahlt man nur als Schenker:In, niemals als Geschenke-Empfänger:In, da hast du völlig recht. Deinen Weihnachts-Frust loszuwerden kostet dich also tatschlich satte 0,- € [ null euro ] !

Quelle selber prüfen

Damit das klappt und wie das funktioniert und dass das am Ende keine Fake-News sind, prüfst du am besten selber nach. Das geht ganz einfach online. Dein Preis ist deine Zeit, die du damit verbringst, dich mit dieser genialen und eigentlich unbezahlbaren Lösung auseinander zu setzen. So wird der Weg auf wundersame Weise zu einem Stück der Lösung und des Zieles. Wie gut, dass das alles heute online jederzeit möglich ist.

Paulus Brief aus dem Knast an die Epheser – Kapitel-Schnell-Zugriff

Epheser Kapitel 1

Epheser Kapitel 2

Epheser Kapitel 3

Epheser Kapitel 4

Epheser Kapitel 5

Epheser Kapitel 6

Das ist doch erstmal überschaubar und rein von der Lesezeit her relativ schnell ‚gemacht‘ – oder? Probier es einfach mal aus – egal wo du gerade bist – online bist du meist eh – oder? Also los geht’s!

Intensiv & Nachhaltig

Wenn du dich aber tatsächlich intensiver und vor allem nachhaltiger damit beschäftigen möchtest, deinen Weihnachts-Frust oder viele andere Frust-Quellen abzustellen, empfehle ich dir zusätzlich zum Tipp-Clip Link die Startseite der Volxbibel zu nutzen. Von dort aus kannst du ganz bequem online alle Bücher des Alten und des Neuen Testaments der Bibel ansteuern und selber lesen und prüfen, ob alles seine Richtigkeit hat.

Das geschieht zum Beispiel auch dadurch, dass dir der Autor hinter den Büchern der Bibel, also der eigentliche Schenker, persönlich begegnen könnte und deine Fake-News-Angst wegwischt. Das wäre sicher der Idealfall. Da ich selber es nicht bin, kann ich das nicht beeinflussen, weiß aber, dass du an einen Punkt kommen könntest, an dem sich dir die Frage stellt, stimmt das, halte ich das für richtig, so richtig, dass ich mein Vertrauen darauf setzen kann?

Genau das ist der alles entscheidende Punkt: Glauben heißt auf etwas sein vertrauen setzen. Wer also sein Vertrauen auf das setzt, was der Schenker dem Geschenke-Empfänger sagt und anbietet, für den könnte sich alles ändern. Wer so glaubt und vertraut wird früher oder später dem Schenker persönlich begegnen, das hat dieser selber so festgelegt.

Geschenk der Geschenke

Das Geschenk der Geschenke vom größten Schenker aller Zeiten ist so genial gemacht, dass es unendlich viele kleine und größere Geschenke in sich enthält, die du alle entdecken, auspacken und für dich nutzen kannst, wenn du das Geschenk der Geschenke an sich für dich angenommen hast, ist der Weg frei, das aktiv anzugehen.

Aktiv Geschenke suchen

Wenn du selber aktiv den Schenker und alle seine völlig für dich kostenlosen und unendlich wertvollen Geschenke, die im Geschenk der Geschenke enthalten sind, entdecken und für dich nutzen möchtest, empfehle ich dir zum Beispiel so zu beginnen, wie ich es gemacht habe.

Über die Startseite der Volxbibel bekommst du freien Zugriff auf die gut lesbaren Texte des Alten und Neuen Testaments. Mir kam die Idee, diese jeweils regelmäßig abwechselnd zu lesen. Und solange und soviel zu lesen, wie ich aktuell Zeit und Lust hatte. Manches hatte mich mehr, manches weniger lange beschäftigt. Das wird bei dir sicher auch so sein. Aber Achtung – manches für mich Wichtige fand ich plötzlich an ungeahnter Stelle in fast langweiligen Abschnitten …

Persönliche Begegnung & Beziehung

Dabei konnte ich viel über den Schenker und seine Liebe zu den Geschenke-Empfängern entdecken und sehen wie, wofür und dass sein Herz schlägt. Es ist ja nicht so, dass der Schenker dir sein Geschenk hinwirft und sagt: „Bitte schön, viel Spaß damit!“ und seines Weges geht oder sich in seinen bequemen Sessel zurücksetzt, sondern er beobachtet dich. Er kennt deine Gedanken schon von ferne, warum? Ganz einfach, du bist, mit allem was dich ausmacht seine Idee, du entspringst seinem Plan und bist seinen Gedanken verdanken.

Das ist deshalb so, weil er gerne in deiner Nähe sein möchte. Er möchte am liebsten immer mit dir zusammen sein und sich an dir freuen, sich mit dir austauschen und mit dir dein Leben meistern.

Das ist es, was ich dir von Herzen wünsche statt dem Weihnachts-Frust, oder Geschenke-Frust oder sogar mitten im Corona-Frust.

Jochen


Teilen & Weitersagen

Wenn du diesen Bericht gut findest, teilen und weitersagen möchtest, kannst du das sehr gerne tun.

Ich freue mich auch über deine Fragen und Rückmeldungen dazu.

Weihnachts-Frust – mein Tipp-Clip | QR-Code Geschenkideen

Um dir eine einfach Möglichkeit zu bieten, wenn dich das, was du selber gefunden hast mit anderen zu teilen, habe ich einige Geschenk-Ideen, mit denen das ganz einfach kommunizierbar ist. Vielleicht entstehen so auch Kontakte und Beziehungen zu anderen, die mit dem Weihnachts-Frust auch gerne Schluss machen wollen und da für einen Tipp-Clip dankbar sind. Den hast du dann per QR-Code immer bei dir.

Diese Geschenk-Ideen unterstützen mich als Privatperson, insofern, dass ich als Freelancer selbstsändig bin und viele meiner Inhalte und Ideen als freie Inhalte für alle jederzeit verfügbar sind, aber eben auch auf freiwillige Unterstützung, Förderung oder Sponsoring bauen. Das geschieht in diesem Fall über einen kleine Marge, die mir je bestellter Geschenk-Idee mit meinen Designs gut geschrieben wird.

Dazu kannst du meine modernen Onlineshops bei Spreadshirt, Redbubble oder Zazzle gerne nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.